Unsere Reisen Über Uns Gästebuch Bewertung Impressum Kontakt Linkseite
WetterOnline
Das Wetter für
Mallorca
Mehr auf wetteronline.de
Cala d’Or Stadt Hotel Roccador



Perlenfabrik

Das ***Hotel Roccador liegt direkt am Cala

D’ Or Strand, an der reizvollsten Küste von Mallorca. Alle Zimmer sind mit Klimaanlage, Heizung, Fernseher, Telefon, Safe ausgestattet.

Magnetkarten schließen und öffnen die Türen.

Badezimmer mit Fön. Internetanschluß über Wifi

an der Rezeption, gegen Gebühr. Lift im Hotel.

Zur Anlage gehört ein tropischer Garten, mehrere

Terrassen direkt über dem Strand, ein großzügiger

Swimmingpool, ein Kinderpool sowie einen Hallen-

bad in der nähr vom Fitnessraum und Saunabereich

Traumhafte familiäre Atmosphäre.  Die Hotelbe-

sitzer bewirtschaften Ihre Hotels wirklich sehr gut,

um den Urlaubern eine unvergessliche Zeit anbieten  zu können.

Ihr könnt am Strand liegen, beliebige Sportart

betreiben z. B. (Tauchen, Schwimmen, usw.) oder

spazieren gehen in den Strassen von Cala D’ Or.


Manacor ist nach Palma die zweitgrößte Stadt der Insel und hat

mit Tourismus an sich überhaupt nicht viel zu tun. Der Strand ist gut

10 km weit weg und es gibt nicht ein einziges Hotel im Ort. Dennoch

ist die Stadt mit ca. 30.000 Einwohner etwa 10-mal kleiner als Palma.

Im Vergleich zur Hauptstadt ist Manacor ein kleines Provinznest,

das allerdings seine Reize hat. Die Stadt ist weitgehend vom

Massentourismus verschont geblieben. In der alten, ursprünglich

wirkenden Innenstadt mit gut gestalteten Fußgängerbereichen, ist

Katalanisch noch die vorherrschende Sprache. Sehenswert ist die

große Kirche Nuestra Senyora dels Dolors mit dem 80 Meter hohem

Turm. Die Kirche selbst ist leider nur vormittags zur Besichtigung

geöffnet.

Über Mallorca hinaus bekannt ist die Stadt für mehrere Produkte:

Die Kunstperlen, die Möbel, die Keramik und die Olivenholzprodukte

aus Manacor.

Manacor ist der zentrale Verkehrsknotenpunkt im Osten von

Mallorca. Busse fahren etwa stündlich nach Porto Cristo und Palma.

Daneben gibt es viele Busverbindungen nach Cala Millor,

Cala Ratjada, Inca, Cales de Mallorca und andere Orte im Osten von

Mallorca. Billiger und interessanter nach Palma und Inca ist die

Fahrt mit der Eisenbahn. Jede Stunde fährt ein Zug nach Palma de

Mallorca über Inca. Der Fahrpreis beträgt bis Palma unter 4 Euro

und ist somit um etwa 2 Euro billiger als der Bus.