Unsere Reisen Über Uns Gästebuch Bewertung Impressum Kontakt Linkseite
Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Erstellt von Uschi Reiners  | letzte Aktualisierung  August 2013

Litochoro ist eine Kleinstadt am Fuße des Olymp und Sitz der 2010 geschaffenen Gemeinde Dion-Olympos.


1918 wurde Litochoro als Landgemeinde (Kinotita) anerkannt und 1964 zur Stadtgemeinde (Dimos) erhoben.

Seit der Zusammenlegung mit Dion und Anatolikos Olympos 2010 bildet es einen von drei Gemeindebezirken in der Gemeinde Dion-Olympos.


Der Gemeindebezirk Litochoro besteht aus der gleichnamigen Stadt mit einigen kleinen Wohnplätzen in ihrer Nachbarschaft.


Litochoro liegt in ca. 7 km Entfernung von der Meeresküste im Landesinneren.

Das Ortsbild ist vor allem durch die Altstadt mit malerischen Gassen und der Kirche unterhalb des Dorfplatzes sehenswert.


Litochoro dient aufgrund seiner Lage als Ausgangspunkt für Wanderungen und Bergtouren auf den nahegelegenen Olymp. Dort ist eine Wanderung zur “Badewanne des Zeus“ möglich.


Diashow Und schon ist der Urlaub wieder vorbei , αντίο Griechenland ! Anastazia Anastazia