Unsere Reisen Über Uns Gästebuch Bewertung Impressum Kontakt Linkseite

Pérybère ist ein kleiner Küstenort im Nordwesten von Mauritius. Eine wunderschöne Lagune mit einem der schönsten öffentlichen Strände ziert diesen Ort. Flach abfallender Strand ins Wasser lädt auch die kleineren Kinder zum baden ein. Die Lagune ist durch ein vor gelagertes Riff geschützt, so das es auch keine großen Wellen gibt. Der Strand besteht aus weißem feinen Sand.

Ansonsten findet man hier Verkaufsstände und Wagen, bei denen man so allerlei Fastfood, Obst und Getränke erwerben kann. Zum Strandbereich gehört auch das Restaurant „Cafeteria Pérybère“. Hier kann man gut und günstig essen.

Der Ort zieht sich an der Hauptstrasse entlang. Hier befinden sich weitere Restaurants, Andenkenläden und eine Bank zum Geldumtausch. Durch den Ort führt eine Buslinie, mit welcher man die Nachbarorte, aber auch die Hauptstadt Port-Louis erreichen kann.

Grand Baie war ursprünglich ein kleines Fischerdorf an der Nordwestküste von Mauritius. Seit den 80-ziger Jahren hat sich dieser Ort immer mehr dem Tourismus zugewandt.

Grand Baie liegt zwischen den Orten Pérybère und Point aux Canonnier und ist ca. 60-Autominuten vom Flughafen entfernt.

Grand Baie ist eines der haupttouristischen Zentren mit vielen Läden und Restaurants, wo man noch zu erschwinglichen Preisen die traditionelle mauritische Küche reichlich probieren kann. Das kreolische Essen vermischt indische, französische und afrikanische Einflüsse, ist schmackhaft und duftet herrlich nach den vielen Gewürzen, mit denen es verfeinert wird.